Lomi Lomi Nui

Lomi ist hawaiianisch und bedeutet drücken, kneten, reiben, streichen. In der Doppelschreibweise verstärkt sich die Bedeutung. Nui bedeutet, großartig, enorm, reichlich, viel, gewaltig, besonders.

Der Ursprung der Massage beruht auf dem alten Wissen der hawaiianischen Schamanen, den Kahuna’s. Die Lomi Lomi ist die traditionelle Massage aus Hawai’i, die durch viele Generationen von Inselbewohnern entwickelt wurde. Im Zentrum von Lomi Lomi steht ein Bewußtseinszustand, der den Zauber und die Aloha Hawai’is reflektiert. Dabei werden der Körper und seine Energiebahnen durch das sanfte, aber bestimmte Lockern, Lösen und Lieben des weichen Gewebes gereinigt, verwandelt und energetisiert.

Lomi Lomi besteht außerdem aus Loslassen und Vergeben, wodurch alle Aspekte des Selbst harmonisiert werden. Lomi Lomi ist nicht nur ganzheitlich und heilig, sondern auch einfach anzuwenden.

Woher kommt Lomi Lomi?

Früher wurde eine Lomi-Massage nur von den Weisen eines Stammes, den Kahunas, gegeben. Im Rahmen einer Kur bei Krankheit oder wenn persönliche Veränderungen anstanden. Als fester Bestandteil dieser traditionellen Kultur wurde das Wissen um die Massage lange geheim gehalten. Seit einigen Jahren haben sich einige Kahunas entschlossen, dieses Wissen mit uns zu teilen. Die Menschheit bewegt sich in einem neuen Bewußtseinszustand, und die Kahunas halten die Menschheit jetzt für reif genug, dieses Wissen mit uns zu teilen.

Welches Ziel hat Lomi Lomi?

In unserem Leben sammelt sich einiges an Erlebtem an, und unsere Erlebnisse und Erfahrungen werden in unseren Muskeln und Knochen gespeichert. Da kann es passieren, dass manchmal einfach kein Platz für Neues ist. Gerade wenn wir an neuen Lebensabschnitten stehen und uns neu ausrichten wollen, ist es wichtig, Raum zu schaffen, das Neue einzuladen. Manches von den alten Erlebnissen ist nicht mehr wichtig zu behalten und wird nicht mehr gebraucht. Meine Lomi-Massage hilft dir, dich von diesem überflüssigen Ballast zu befreien.

Wie wirkt Lomi Lomi?

Wie auf den Wellen der Meeresbrandung entstehen durch Lomi Lomi im Körper sanfte und auch tiefe Empfindungen. Dadurch werden Prozesse angestoßen oder zum Abschluss gebracht. Spüre in dich hinein, bemerke es, nimm es an, lass es los, lass es gut sein, vergebe. Ein Prozess der tiefen Reinigung und des Wohlbefindens stellt sich ein. Aus dieser schöpferischen Kraft entsteht mehr Lebensfreude und eine gesunde und natürliche Ausstrahlung. Gereinigt und gestärkt gehst du zurück in dein Leben. Ein Lächeln umgibt dich, und es fällt dir leicht, der Welt „Hallo“ zu sagen.

Möchtest Du einen Termin vereinbaren?

adresse

Arbeitszeiten: Mo bis Fr 8 bis 12 Uhr und 14.30 bis 20 Uhr
Andere Zeiten sind nach Absprache möglich.
Termine nach Vereinbarung.